Geldgeschenke – wie man Geld kreativ verschenken kann

Sie suchen Informationen über Geldgeschenke? Hier finden Sie kreative Vorschläge und Ideen um Geld zu verschenken.

Möchten Sie Geld als Weihnachtsgeschenk, zum Geburtstag oder zu einem Jubiläum verschenken? Es gibt viele lustige und kreative Möglichkeiten Geldgeschenke zu machen.

Geldgeschenke – Ideen

  • Klassisch – Das Geldgeschenk im Umschlag: Legen Sie einen Geldschein in einen dekorativen Umschlag zusammen mit einer Grußkarte.
  • Machen Sie einen Geldbaum – formen Sie Geldscheine wie Blüten und fixieren Sie diese an einem Gestell oder Ast.
  • Geldgeschenke unkonventionell: Sie können Geld auch in Form von Aktien, Anleihen, Sparkonto oder anderen Geldanlagen verschenken. Auch Edelmetalle wie Gold und Silber eignen sich als Geldgeschenk.
  • Das persönliche Geldgeschenk: Geben Sie jemandem der zu einer Reise aufbricht ein paar Geldscheine seines Ziellandes, einem Paar das ein Baby erwartet wird eine Babyflasche voller Geld gefallen etc.

Kreative Geldgeschenke

  • Versteckten Sie Geld in einem Buch – einen Schein pro Seite. Da macht das Entdecken besonders Spass.
  • Wasserdichte Survivalausrüstung: Nehmen Sie ein kleines Stück PVC-Rohr mit Gewinde aus dem Baumarkt. Stopfen Sie das Geld hinein und schrauben die Deckel darauf. Nun können Sie das Rohr noch im Survival – look herrichten. Das Geld hilft beim “überleben”.
  • Stecken Sie etwas Geld in einen Luftballon und dann blasen Sie ihn auf. Machen Sie dies mit mehreren Ballons die Sie später zu einer Art Blumenstrauß zusammen binden können. Zusammen mit Nadel verschenkt ist dieses Geldgeschenk mit Sicherheit der “Knaller”.
  • Falten Sie die Scheine als Origami. Tiere und Figuren lassen sich recht einfach falten. In diesem Video finden Sie einige Anregungen.
  • Falten Sie das Geld so klein wie möglich und verstecken es im Batteriefach eines Elektrogerätes. Verschenken Sie das Gerät und bitten Sie den Glücklichen das Gerät einzuschalten. Wenn es nicht funktioniert sagen Sie ihm er solle die Batterien überprüfen…
  • Wenn Sie Basteln mögen können Sie etwas Geld in eine Schachtel tun und diese Schachtel mit Gips ummanteln. Wenn alles trocken ist können Sie dieses Geschenk zusammen mit einem Hammer verschenken.
  • Wenig kreativ aber trotzdem gut: eine neue, aber gefüllte Geldbörse.

Nicht alltägliche Geldgeschenke

  • Nehmen Sie eine leere Wasserflasche oder Weinflasche und stopfen Sie sie voll mit Bargeld. Dann verpacken Sie die Flasche wie ein normales Geschenk – mal sehen ob der Beschenkte gleich daraufkommt was in dem Geschenk ist…
  • Befestigen Sie viele Geldscheine mit Büroklammern an einer Schnur. Diese Schnur tun Sie nun in eine dekorative Kiste aus der Sie ein Ende herausschauen lassen. Daran können Sie ein kleines Schild mit “bitte hier ziehen” befestigen.
  • Frieren Sie das Geldgeschenk in einem Eisblock ein. Legen Sie dazu die Geldscheine in einen kleinen Plastikbeutel und knoten Sie diesen gut zu. Die Geldscheine sollte man noch sehen können. Legen Sie die Tüte in eine kleine Plastikschale mit Wasser. Mit einem kleinen Gewicht können Sie die Tüte beschweren bis sie vollkommen eingefroren ist. Entweder so verschenken oder zusammen mit einem Hammer…
  • Wenn die Beschenkten werdende Eltern sind dann wickeln Sie einfach die Geldscheine in eine Babywindel. Lassen Sie die Windel benutzt aussehen, wie Müll, um den besten Effekt zu erzielen.

Weitere Tipps und Antworten