Kann man mit dem iPad telefonieren?

Kann man mit dem iPad telefonieren? – Das Apple iPad ist ein ausgereifter Tablet PC der durch eine Menge neuer und innovativer Features besticht. Die Frage ob man mit dem Apple iPad auch telefonieren kann lässt sich wie folgt beantworten:

Telefonieren mit dem Apple iPad

Das iPad von Apple gibt es in verschiedenen Ausstattungsvarianten und Modellreihen. Das zur Zeit aktuellste iPad 3 sowie seine Vorgänger iPad 1 und iPad 2 sind alle technisch ausgereift und verfügen über eine interessante Ausstattung die viele Anwendungen möglich macht und viele Funktionen beinhaltet die das Leben leichter machen.

So ist das aktuelle Apple iPad 3 etwa mit 16 GB Festplatte,  24.6cm/9.7″ IPS ( 2048 x 1536 ) Touchscreen Display, Kamera auf Rück- und Vorderseite, Wi-Fi, und Bluetooth ausgestattet.
So kann man mit dem iPad 3 telefonieren:

Um mit dem Apple iPad 3 zu telefonieren gibt es die Möglichkeit dies über den WiFi Zugang zu tun oder über das UMTS Netz.

Was man benötigt:

Die App von einem Anbieter wie etwa Sipgate die man sich kostenlos aus dem Appstore runterladen kann.
Einen Account beim jeweiligen VoIP – Anbieter.

Damit können dann per VoIP vom iPad Telefonate geführt werden. Die Verbindung läuft wie gesagt über WiFi oder das UMTS Netz.

Zum Telefonieren mit dem Apple iPad 3 kann man die Freisprechfunktion der App von Sipgate benutzen oder auch ein Bluetooth Headset.

 

  • Mit der App lassen sich über das iPad SMS empfangen und verschicken.
  • Faxe können mit der App empfangen und verschickt werden.
  • Über die App lassen sich auch Dreierkonferenzen veranstalten.
  • Gespräche können einfach mitgeschnitten werden um sie später auszuwerten.
  • Mit dem iPad als 3G – Version lassen sich auch Videotelefonate durchführen. Mit dem iPad das nur über die WiFi Funktion verfügt geht dies allerdings noch nicht.