Mittel gegen Nagelpilz

Sie haben Nagelpilz und suchen Mittel gegen Nagelpilz? Hier finden Sie alle Informationen.

Wenn Pilze oder Bakterien durch einen Riss im Nagel oder der Nagelhaut auf das Nagelbett gelangen kann sich der lästige Nagelpilz entwickeln. Nagelpilz ist mit verschiedenen mehr oder weniger effektiven Mitteln behandelbar, aber in der Zwischenzeit ist der Nagelpilz einfach nur unansehnlich, unangenehm und oft auch peinlich. Obwohl es verschreibungspflichtige Behandlungen für Nagelpilz gibt, können Sie den Nagelpilz mit einfachen Mitteln zu Hause behandeln.

Nagelpilz Symptome

Mit Nagelpilz infizierte Fingernägel und Fußnägel werden langsam dicker und spröde. Die Sprödigkeit kann bewirken, dass sie ausfransen und anfällig für Spaltung und Bruch werden. Da die Pilzinfektion unbehandelt weiter voranschreitet, können sich Ihre Nägel zu unförmigen Anhängseln entwickeln die zusätzlich noch dunkel werden können. Schließlich kann sich der Nagel vom Nagelbett trennen. Abgesehen davon können die mit Nagelpilz befallenen Nägel zu einem unangenehmen Geruch um Ihre Fingernägel herum führen.

Natürliche Behandlung von Nagelpilz

  • Essig ist ein natürliches antibakterielles Mittel gegen Nagelpilz, mit dem Sie Ihre Nägel zu Hause kurieren können. Weichen Sie die betroffenen Nägel täglich mit einer Mischung aus einem Teil Essig und zwei Teilen Wasser für 15 Minuten ein, so töten Sie die Bakterien ab. Essig ist nicht zu aggressiv, aber wenn er Ihre Haut reizt, können Sie die Behandlungen auf drei Mal pro Woche reduzieren. Die Behandlungen mit Essig ist langsam und kann sechs bis acht Wochen dauern bis man erste Resultate sieht.
  • Teebaumöl, das aus dem Melaleuca Baum stammt, besitzt natürliche antimykotische, antibakterielle und antiseptische Eigenschaften. Es wird manchmal verwendet um andere Erkrankungen zu behandeln, und kann ebenfalls sehr gut verwendet werden um Ihnen Nagelpilz loszuwerden. Geben Sie etwas unverdünntes Teebaumöl über und um den infizierten Nageln umPilze und Bakterien abzutöten. Diese Behandlung kann dreimal täglich für sechs bis acht Wochen durchgeführt werden, bzw. bis der Nagelpilz verschwunden ist.
  • Ein effektives Nagelöl kann bei Nagelpilz wunder wirken
  • Spezieller wirkstoffhaltiger Nagellack gegen Nagelpilz wird täglich auf die befallenen Nägel aufgetragen und dämmt so das Wachstum des Nagelpilzes ein.

So vermeiden Sie dass der Nagelpilz zurück kommt:

Sobald Sie den Nagelpilz mit den hier genannten Mitteln erfolgreich behandelt haben, können Sie bestimmte Maßnahmen treffen damit der Nagelpilz nicht wieder zurück kommt.

Halten Sie Ihre Fingernägel kurz und halten Sie sie jederzeit sauber, so dass sich Bakterien nicht unter oder um Ihre Nägel sammeln können. Verwenden Sie Gummihandschuhe wenn Sie für längere Zeit mit den Händen im Wasser arbeiten. Wenn Sie zu Maniküre gehen stellen Sie sicher das dort alles hygienisch zugeht. Wenn Sie Zweifel haben können Sie Ihre eigenen sterilisierten Gerätschaften zu Hause verwenden um ganz sicher zu gehen.