Selbstgemachte Geschenke – Ideen und Tipps

Sie suchen Ideen für selbstgemachte Geschenke? Hier finden Sie Tipps und Anregungen die helfen können.

Man muss nicht immer Geschenke kaufen – oft sind selbstgemachte Geschenke eine bessere und sehr persönliche Idee die sehr gut ankommt. Mit Liebe gemachte Geschenke sind etwas sehr wertvolles das man mit Geld nicht kaufen kann. Geschenke selber machen ist nicht schwer – hier finden Sie einige einfache Ideen die Sie zu Hause nachmachen können.

Selbstgemachte Geschenke

  • Welches Geschenk soll man machen? Welche Interessen und Hobbies hat der Beschenkte? In welcher Lebenssituation befindet er sich gerade?
  • Überlegen Sie, wo Ihre Stärken liegen. Können Sie gut Basteln, Kochen oder Malen? Je nachdem wo Ihre Begabung liegt ergeben sich andere kreative Ideen für ein selbstgemachtes Geschenk.
  • Zu welchem Anlass soll das Geschenk sein? Geburtstag, Hochzeit, Taufe …

Versuchen Sie aus all diesen Punkten den besten Kompromiss herauszufinden. Wenn Sie zum Beispiel nicht kochen können macht es wenig Sinn etwas aus der eigenen Küche zu schenken. Wenn Sie dafür ein begnadeter Maler sind bietet sich ein personalisiertes Bild an etc.

Ideen für selbstgemachte Geschenke

  • Wenn Sie mit Stoff umgehen können dann können selbstgemachte Handschuhen, ein Kleid oder ein Pullover eine Idee sein. Stricken Sie Muster oder verwenden Sie Designs die zum Beschenkten passen. Wer nicht stricken kann, kann ein T-Shirt selber gestalten.

http://www.youtube.com/watch?v=nSlMqpmG4nk

  • Machen Sie eine Fotocollage aus Fotos die dem Beschenkten etwas bedeuten. Hierzu schneiden Sie natürlich nicht die Originale klein sondern verwenden Abzüge von interessanten Photos, zum Beispiel von einer gemeinsamen Reise, den Kindern, seinem Hobby etc. Nun nehmen Sie eine grosse Leinwand oder einen farbigen Karton und gestalten eine Landschaft, ein Haus, einen Weg o.ä. und kleben die Fotos auf um zum Beispiel eine Geschichte zu erzählen. Mit Stiften oder Ölfarbe kann der talentierte Hobbykünstler das Werk besonders schön gestalten.
  • Sie können ein ausgefallenes Geldgeschenk machen wenn der Beschenkte gerade einige Scheine gebrauchen kann. Hier können Sie all Ihre Kreativität zur Geltung bringen, und wenn das Geschenk dann doch nicht so ankommt wie beabsichtigt so wird zumindest das Geld die Stimmung erhellen…

Ein selbstgemachter Geschenkkorb

Kreative Geschenkkörbe lassen sich einfach selber machen und sind immer ein persönliches Geschenk. Ein Geschenkkorb der mit dem Lieblingsessen des Beschenkten gefüllt ist wird immer gerne angenommen und bereitet auf Tage noch Freude.

Um einen mit Essen gefüllten Geschenkkorb selbst zu machen müssen Sie zuerst herausfinden was der Beschenkte mag. Liebt er Süssigkeiten, Kuchen und Schokolade, oder ist er ein Geniesser für den ein Geschenkkorb mit Wein und Käse die bessere Wahl wäre?

Natürlich können Sie viele Dinge bereits fertig im Supermarkt kaufen, doch überraschen Sie den Beschenkten einmal mit einem selbstgebackenen Kuchen, Keksen, Wein, Schokolade etc. und er wird Augen machen!

Legen Sie noch hübsche Teetassen und etwas Tee oder Sekt und Sektgläser in den Geschenkkorb.

Den Korb können Sie zusätzlich mit Kleinigkeiten wie Büchern, DVDs, Gewürzen etc. füllen. Auch ein Gutschein macht sich gut.

Zum Schluss packen Sie den Geschenkkorb in schöner Folie ein, heften eine hübsche Grusskarte daran und binden alles mit einer grossen und dekorativen Schleife zu.

Weitere Tipps und Antworten