Wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen?

Sie fragen sich wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen? Hier finden Sie alle Informationen.

Wann kann man einen Schwangerschaftstest machen?

Einen Schwangerschaftstest kann man schon nach etwa 10 Tagen nach dem vermuteten Empfängniszeitpunkt machen.

Man kann Schwangerschaftstest auch früher machen, doch die Gefahr von falschen Ergebnissen liegt deutlich höher. Falsch positive oder falsch negative Testergebnisse kommen vor.

Wie funktioniert ein Schwangerschaftstest?

  • Ein Schwangerschaftstest weist im Urin das Hormon HCG nach das ausschließlich während der Schwangerschaft produziert wird.
  • Die gängigen Schwangerschaftstests sind Teststreifen die mit Antikörpern gegen das Hormon HCG besetzt sind.
  • Eine Urinprobe wird von einem Teststreifen aufgesogen. Die Antigen – Antikörper Reaktion verfärbt das Ergebnisfeld – den Streifen auf einem Schwangerschaftstest – wenn das Schwangerschaftshormon im Urin vorhanden ist.
  • Am besten nimmt man für den Schwangerschaftstest den Morgenurin da in ihm die ausgeschiedenen Hormone am stärksten konzentriert sind.

Die Frage wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen dürfte damit beantwortet sein.

Weitere Tipps und Antworten