Was koche ich heute? – einfache Rezepte für alle Tage

Sie fragen sich was koche ich heute? Hier finden Sie Ideen und einige einfache Rezepte die Sie noch heute kochen können.

Wir alle kennen das – wir kochen die Rezepte die wir kennen Tag ein Tag aus, und irgendwann reicht es dann auch damit. Etwas neues soll gekocht werden. Aber die Ideen fehlen…

Was koche ich heute? – Rezepte die schnell gekocht sind und lecker schmecken!

1. Gebackenes Hähnchen mit Pesto, Nudeln und Baguette

Zutaten:

4 Hähnchenbrustfilets
1 Glas Basilikum-Pesto
2 Tomaten
geriebenen Mozzarella
Nudeln nach Wahl

Rezept:

Legen Sie die Hähnchenbrust in eine Auflaufform und bestreichen Sie sie mit dem Pesto.  Decken Sie die Form mit alufolie ab und backen sie im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 20-25 Minuten. Dann legen Sie Tomatenscheiben auf das Hähnchenfilet und streuen Käse darüber. Backen Sie alles für 5 Minuten.
Dazu servieren Sie Nudeln mit Pesto und etwas Baguette.

2. Rinderbraten mit Kartoffelpüree und Knoblauchbohnen

Zutaten:

1 kg Rinderbraten.
1 Dose Cola
1 Packung Zwiebelsuppe
1 Flasche Chili-Sauce

Rezept:

Geben Sie alle Zutaten in einen Topf und kochen auf kleiner Flamme für 7 Stunden. Wenn das Fleisch gar ist servieren Sie dazu Kartoffelpüree.

Knoblauchbohnen Zutaten:

2 Dosen grüne Bohnen, abgetropft
1 Teelöffel Knoblauchpulver
2 Esslöffel Butter

Rezept:

Erhitzen Sie die grünen Bohnen in einem Topf mit Knoblauchpulver und Butter.

3. Quiche mit Bratkartoffeln

Zutaten:

1 Packung Blätterteig
1 Esslöffel Butter
12 Speckscheiben, kleingeschnitten
1 Beutel geriebener Käse
4 Eier
2 Tasse Sahne
¾ Teelöffel Salz

Rezept:

Legen Sie eine Ofenform mit dem Blätterteig aus und bestreichen Sie ihn mit Butter. Streuen Sie Speck und Käse darüber. Die Eier vermischen Sie mit dem Rest der Zutaten und gießen dies darüber.
Nun backen Sie die Quiche für 15 Minuten bei 220 °C. Dann reduzieren Sie die Temperatur auf 170 °C und backen 40 Minuten weiter.

Was soll ich heute kochen – schnelle Küche

Quelle: Youtube.com – Kanal von Isabel Ockert

4. Thunfischkasserolle

Zutaten:

2 Tassen Makkaroni
1 Dose Champignoncremesuppe o.ä.
1 Dose Thunfisch
1 Päckchen Frischkäse
½ Teelöffel Knoblauch
½ Teelöffel Senf (gemahlen)
¼ Tasse Milch
1 kleine Zwiebel, gehackt
2 Esslöffel Butter

Rezept:

Kochen Sie die Makkaroni. In eienr Auflaufform mischen Sie die Cremesuppe mit dem Frischkäse und der Milch. Dann fügen Sie Thunfisch, Knoblauch, Senf und Zwiebeln hinzu. Am Schluss geben Sie auch die gekochten Makkaroni dazu.
Schmelzen Sie die Butter und giessen Sie sie über die Kasserolle. Backen Sie alles bei 180 °C Grad für 45 Minuten.

5. Was koche ich heute? – Bratkartoffeln mit Petersilie!

Zutaten:

4 rote Kartoffeln
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
1 grüne Paprika, gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz
¾ Teelöffel Paprikapulver
¼ Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer
¼ Tasse gehackte frische Petersilie

Rezept:

Bringen Sie in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen und lassen Sie die Kartoffeln darin kochen bis sie weich sind, etwa 15 Minuten. Nach dem Abgießen und Abkühlen können Sie die Kartoffeln in Würfel oder Scheiben schneiden.
Erhitzen Sie in einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl. Lassen Sie Zwiebel und Paprika für 5 Minuten anbraten. Dann legen Sie beides zur Seite und gießen 2 weitere Esslöffel Öl in die Pfanne und fügen Kartoffelwürfel, Salz, Paprika und schwarzem Pfeffer hinzu. Braten Sie die Kartoffeln bis Sie goldgelb werden, dann geben Sie die Zwiebeln, Paprika und Petersilie hinzu und nehmen das Gericht vom  Herd.

6. Hähnchen Stroganoff mit Ciabatta und Salat

Zutaten:

2 Esslöffel Butter
500g Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten
2 Tassen Pilze
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1 Dose Hühnersuppe
1/2 Tasse saure Sahne
4 Tassen Eiernudeln

Rezept:

Braten Sie die Hähnchenbrust in 1 Esslöffel Butter an. Nach wenigen Minuten nehmen Sie alles aus der Pfanne und stellen es zur Seite. Nun braten Sie die Champignons und Zwiebeln in der restlichen Butter. Geben Sie die Suppe und die saure Sahne hinzu und lassen Sie alles kurz aufkochen. Nun geben Sie die Hähnchenbrust in die Pfanne und lassen alles für einige Minuten köcheln. Mit Nudeln und einem gemischten Salat anrichten.

Wenn jetzt nicht die Frage “was koche ich heute” beantwortet ist…

Guten Appetit!

Weitere Tipps und Antworten