Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden?

Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden hängt von vielen Faktoren ab. Alter, Gewicht etc. spielen eine Rolle. Doch wie hoch genau ist die Wahrscheinlichkeit? Hier erfahren Sie es.


Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden?Es gibt verschiedene Statistiken zur Schwangerschaftswahrscheinlichkeit. Nachfolgend erfahren Sie wie lange es dauert bis es zur Schwangerschaft kommt und mit welcher Wahrscheinlichkeit man bei nur einem Mal Sex schwanger wird.

So hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden:

Wenn ein Paar regelmäßig mehrmals in der Woche Sex hat dann kann man von einer Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden von 15-25% innerhalb eines Ovulationszykluses ausgehen.

Etwa 40% der Paare werden in den ersten drei Monaten bei ungeschütztem Sex schwanger, und bei etwa 70% der Paare ist dies nach sechs Monaten der Fall.

Durch regelmäßigen, ungeschützten Geschlechtsverkehr bekommen etwa 85% der Paare innerhalb des ersten Jahres demnächst ein Kind.

Nur einmal Sex und schon schwanger?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden wenn man nur ein einziges Mal Sex hatte?


Im durchschnittlichen Menstruationszyklus von 28 Tagen ist eine Frau für etwa zwei Tage fruchtbar.

Sperma kann im Körper der Frau etwa 48 Stunden überleben. Realistisch sind allerdings bis zu 24 Stunden. Bei den meisten Frauen ergibt dies ein Zeitfenster von drei Tagen jeden Monat um schwanger zu werden.

Rein rechnerisch ergibt das eine Schwangerschaftswahrscheinlichkeit von 11% bei einem Mal Sex.

Schätzungen zur Folge tritt eine Schwangerschaft nur in einem Viertel bis 50% der Fälle auf wenn Spermien und Eizelle zusammen kommen. Diverse Gründe können dafür verantwortlich sein. Dies senkt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei einem Mal Sex auf etwa 3-5%.

Schwangerschaft und Fruchtbarkeit

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden?Viele Frauen versuchen schwanger zu werden. Doch es will einfach nicht funktionieren. Bei anderen Frauen klappt es bei nur einem Mal Geschlechtsverkehr…

Fest steht dass bei jedem Mal Sex die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft nicht zu Ihren Gunsten steht. M.a.W. ist die Wahrscheinlichkeit nicht schwanger zu werden deutlich größer als die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden.

Die einzelnen Wahrscheinlichkeiten akkumulieren sich im Laufe der Zeit, so dass 85% aller Paare, die ungeschützten Sex haben, innerhalb eines Jahres ein Kind erwarten können.

Also – Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden?: Je häufiger man Sex hat desto Wahrscheinlicher wird es zur Schwangerschaft kommen.

Gleichzeitig gibt es Faktoren die die Empfänglichkeit reduzieren können, z.B. ab dem 30 Lebensjahr sinkt die Fruchtbarkeit der Frau nach und nach ab.

Die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft erhöhen kann man indem die Menstruationszyklen genau beobachtet werden um den Zeitpunkt des Eisprungs zu bestimmen. Sex während des Eisprungs ist eine der besten Methoden um schwanger zu werden.


Haftungsausschluss